Verrückte Frauen?

Allgemein gilt nach wie vor, dass häusliche Gewalt männlich ist, will sagen, dass überwiegend Männer in den eigenen vier Wänden, gegen ihre Partnerinnen und Kinder gewalttätig werden. Männer üben Gewalt aus; gegen Frauen, Kinder und gegen Männer.

Frauen sind eben auch gewalttätig, gegen ihre Partner und gegenüber ihren Kindern. In den Medien, aber auch bei Fachleuten, werden diese Frauen oft als psychisch labil bis psychisch krank beschrieben. Zumindest waren sie irgendwann mal psychiatrisch auffällig.

Stimmt das?

Sind also demnach gewalttätige Frauen psychiatrisch krank? Lässt sich ihre Gewalttätigkeit durch eine Krankheit erklären? Sind Frauen per se friedvolle und gewaltlose Wesen?

Es gibt auch andere Stimmen, die behaupten, dass sich häusliche Gewalt zu gleichen Teilen auf beide Geschlechter aufteilt. Andere sagen, dass 90% der Gewalttaten in Partnerschaften von Frauen verübt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s