Schlagwort-Archive: MEGA

Zahlen zur häuslichen Gewalt

Der jährliche Bericht über häusliche Gewalt liegt vor; eigentlich müsste mann/frau einschränkend sagen, über häusliche Gewalt aus dem Hellfeld.

Ebenfalls erlauben uns die Zahlen häusliche Gewalt differenzierter zu betrachten. Letztes Jahr wurden 242 Wegweisungen verfügt, die sich wie folgt aufteilen:

12x wurde ein gewalttätiges Kind weggewiesen, welches gegenüber einem Erwachsenen tätig wurde.

5x war dies für einen Erwachsenen gegenüber einem Kind, der Fall.

222x wurde ein Erwachsener gegenüber seinem Partner gewalttätig und wurde weggewiesen. In der Mehrzahl dieser Übergriffe war der Täter ein Mann.

Es bleibt anzumerken, dass diese Statistik 10% der Gewalttaten erfaßt. Über die Dunkelziffer, die logischerweise den höheren Anteil ausmacht, wird dagegen keine einzige Silbe verloren.

Hier detaillierter nachzulesen:

Bericht Häusliche Gewalt 2015

Werbeanzeigen

Studie über häusliche Gewalt in Luxemburg

http://www.wort.lu/de/view/immer-mehr-faelle-von-haeuslicher-gewalt-51dcd1d6e4b0c3ca56c5cd17
Die Studie geht über 2 Jahre und ich möchte hier an dieser Stelle besonders auf die 3.te Phase des Projektes hinweisen.

Im nächsten Jahr werden die Täter_innen interviewt werden, was ich sehr spannend finde. Im Besonderen, da ich mich zur Zeit bemühe, dass auch Täter_innen aus dem sogenannten Dunkelfeld( Fälle von häuslicher Gewalt, welche nicht durch Polizei oder Gerichte erfasst sind, sprich Dunkelziffer) zu Wort kommen.

Weiteres dazu später!